You are here: Pagensand / Meldeformular 2022
Sonntag, 2022-08-14

 

Mit freundlicher Untertützung von

 

Pagensand 2022

Online-Meldung:

* Diese Felder müssen ausgefüllt sein!
* Diese Felder sind nur notwendig, wenn kein Yardstickwert vorliegt!

Für eine Anmeldung müssen Sie den Haftungsausschluß gelesen und akzeptiert haben!
Ich akzeptiere den Haftungsausschluss:

*Segelzeichen:
*Name der Yacht:
*Steuerfrau/-mann:
*Verein:
*Eigner:
*Verein (Eigner):
 
*Vorname des Meldenden:
*Name des Meldenden:
*Straße und Hausnummer:
*Ort und PLZ:
*Telefon:
*Email Adresse:
*Bootstyp:
*Klasse oder Werfttyp:
*Werkstoff des
Rumpfes:
*Farbe des
Rumpfes:
1. Yardstickwert nach DSV-Tabelle oder Unterelbliste:
* Bei Abweichungen von der Yardstickbasis machen sie bitte Angaben unter 2. II.
* 1.a) IMS und ORC-Club-Yachten: Bitte Kopie des Messbriefes beifügen.
 
2. Nur Yachten ohne YS-Wert nach DSV-Tabelle oder Unterelbliste: bitte I) und II) ausfüllen:
2. I.
*Länge über alles:
*Länge (Wasserlinie):
*größte Breite (m):
*Tiefgang (m):
*Gewicht (t):
*Segelfl. Groß (qm):
*größtes "Am-Wind"-Vorsegel (qm)
*Größe des Spinnakers (qm):
*Lieklänge größer als Vorstaglänge, bzw. Mittlere Weite größer als 1,8xJ:
2. II.
*Kieltyp:
*Propeller:
*Serienschiff mit höherem Rigg, %-Wert:
*Vorsegel ist größer als 1,5 J (mehr als 50% Überlappung):
*Für diese Regatta melde ich ohne Spinnaker:

Ich versichere, dass die in der Ausschreibung und vom DSV geforderten Sicherheitseinrichtungen vorhanden sind. Der Schiffsführer ist im Besitz der geforderten DSV-Führerscheine. Ich erkenne die am Tage der Wettfahrt gültigen Wettsegelbestimmungen der ISAF und die laufenden Zusatzbestimmungen des DSV sowie die Bedingungen der Ausschreibung und des Programms an.

Des weiteren erkenne ich an, dass die Wettfahrtleitung für die Eignung der gemeldeten Yacht und Mannschaft nicht verantwortlich ist und die Wettfahrtleitung und der veranstaltende Verein den Regattateilnehmern gegenüber keinerlei Verantwortung für Unfälle oder Schäden aller Art und deren Folgen tragen, auch nicht für solche durch Schlepp-, Sicherungs- oder Bergungsfahrzeuge. Ich bestätige ausdrücklich, dass die gemeldete Yacht und die Mannschaft allen mit der Meldung verbundenen Anforderungen und Vorschriften entsprechen.

Ich erkläre mich mit der Speicherung der notwendigen Daten, die sich aus der Anmeldung zur Regatta ergeben, einverstanden.

*Alter der/des Steuerfrau/-manns:
*Bewerbung um den "Ehepaarpreis" (Ehepaar und höchstens zwei weitere Personen an Bord):
*Bewerbung um den "Junioren Preis des HS" (alle Crewmitglieder sind unter 27 Jahre alt):
*Bewerbung um "Double hand" (Zu zweit gesegelte Boote, deren Crewstärke normalerweise vier oder mehr beträgt):
Die Meldung verpflichtet zur Zahlung des Meldegeldes und wird erst nach Zahlungseingang wirksam. Das Meldegeld ist bis zum Meldeschluss auf das Konto des Segel-Club Oevelgönne, DE46200100200181450209, PBNKDEFF, zu überweisen. Bei der Überweisung bitte unbedingt angeben: Pagensand-Regatta, Name, Yachtname und Segel-Nummer.

Das Meldegeld ist am auf das Konto des Segel-Club Oevelgönne überwiesen worden.
Ich wünsche die Meldeunterlagen auch per Post: