You are here: Aktuelles
Mittwoch, 2019-10-23

Blinkfüer Buchtip

Helge Janßen
Schauerböen – sonst gute Sicht
Ein Seglerleben auf der Ostsee

Aktuelle News im Detail

Pagensandregatta 2019: es war flau, flau, flau.......

Trotz schwieriger Bedingungen kamen 49 Schiffe ins Ziel

Die "Möwe" im Öl, aber sie fährt trotzdem zum Sieg!

Finn Dinhgy "Ja Schatz" kam mit den Bedingungen am Besten zurecht, war erstes Schiff im Ziel und gewann berechnet über alles.

 

Die Zahl der Meldungen entwickelte sich im Laufe der Woche immer besser, so dass nach etwa 26 zum Meldeschluss am Vorabend der Wettfahrt schon 49 Boote gemeldet waren. Dank des Einsatzes unserer Kuttercrew kamen dann nochmal zwei weitere Jugendkutter kurz vor Mitternacht dazu, und die Krönung war dann eine Nachmeldung am Wettfahrttag um 6:52 h!

So waren es dann 52 Meldungen, von denen 49 bei sehr flauen südwestlichen Winden am Sonnabend ab 8:06 h starteten. Abgesehen von einigen Teilnehmern, die von der Tide schon vorzeitig elbab getrieben wurden und sich dann mühevoll hinter die Linie zurück kämpfen mussten, verlief der Start problemlos. Nach gut eineinhalb Stunden zeichnete sich ab, dass es insbesondere die langsameren Schiffe nicht schaffen würden, den vorgesehenen Kurs abzusegeln, und so entschied der neue Wettfahrtleiter Martin Krings, die Bahn mit einem Ziel bei Tonne 100 abzukürzen. Auch diejenigen, die im ersten Moment vielleicht dachten: "es geht doch eigentlich ganz gut, warum soll hier Schluss sein?", sahen dann auf dem Weg nach Hause, als der Wind fast ganz einschlief ein, dass die Entscheidung goldrichtig war. So hatte jedes Schiff die Chance; Die Wettfahrt mit einem Zieleinlauf zu beenden.

Besonders bemerkenswert: es waren sechs Jugendwanderkutter am Start, die alle ins Ziel kamen. Die "Möwe von Köhlfleet" schaffte es auf Platz 15 der Gesamtwertung! Respekt! Sieger über alles wurde das Finn Dinghy "Ja Schatz" mit Sven-Ove Baumgartner/SCOe vor Peter Hauschildt mit der Elb-H-Jolle "Herz Jung"/SVAOe. Schnellstes Schiff nach gesegelter Zeit war die "Edelweiss" von Thomas Reinecke/SCOe vor der "Pax" von Klaus-Uwe Stryi/RVE.

Die Ergebnisse im Detail findet ihr unter Pagensandregatta!

Montag, 2019-09-16 09:27 Alter: 37 Days