You are here: Aktuelles
Freitag, 2016-07-01

 

Neuigkeiten für Yachtskipper von www.sicher-segeln.de. Alles zum Thema "sicher segeln mit Yachten". Aktuelle Seenotfälle, News aus der Yachtszene.

Düsseldorf (SP) Und noch'n Kochbuch für Segler: Aber was für Eins! Wolfgang Mader und Johannes Maria Geurtz segeln seit vielen Jahren mit einer eingefleischten Männercrew durchs Mittelmeer. Alle lassen es sich auch ohne Frauen richtig gutgehen dank excellenter Küche. Soeben (Juli 2015) haben beide ihr erstes Fotokochbuch veröffentlicht: "Mediterrane Bordküche - Die besten Rezepte aus der Pantry". Es sind 40, um genau zu sein, allesamt für zwei Personen (aber einfach hochzurechnen für größerer Crews) und stammmen von den Küsten, die sie gemeinsam ansteuern.
Köln (SP) Ein bitteres Resümee zog der Vorstand des Fachverband Seenot-Rettungsmittel (FSR) seiner im April gestarteten Initiative für die Beibehaltung der Präventionsreihe „Skippers Sicherheitstipps“ der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein (wir berichteten). Der FSR hatte nach eigenen Angaben jedem einzelnen Abgeordneten und jeder Abgeordneten sowie das Innenministerium und die Staatskanzlei angeschrieben und gegen den Plan des Landes Schleswig-Holstein argumentiert, sämtliche Präventionsaktivitäten der Wasserschutzpolizei zum Bereich „Sicherheit auf See“ komplett einzustellen.
Köln (SP) Der Fachverband Seenot-Rettungsmittel e.V. (FSR) kritisiert den Wegfalll aller Präventionsaktivitäten der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein zum Thema Sicherheit auf See. "Diese Entscheidung halten wir für grob fahrlässigund unverantwortlich. Es ist ein Tiefschlag gegen alle, die sich um mehr Sicherheit auf dem Wasser bemühen“, so der FSR-Vorstand, zu dem Michael Dibowski (Vorsitzender), Jan-Ulrich-Bernhardt (2. Vorsitzender) und Holger Mügge (Finanzvorstand) zählen.
Hamburg (SP) Die Bundesrepublik Deutschland kann die Seenotrettung auf Nord- und Ostsee aus der Luft kaum noch gewährleisten. Das legen vertrauliche Dokumente aus dem zuständigen Bundesverkehrsministerium nahe, die dem NDR Politikmagazin "Panorama 3" vorliegen. Bei Unglücken verlässt sich das Ministerium bislang auf die Such- und Rettungshubschrauber der Marine. Die betreffenden Helikopter vom Typ "Sea King" sind jedoch bereits 40 Jahre alt. In dem vertraulichen Bericht wird explizit vor einem "Ausfallrisiko" der Hubschrauber gewarnt. Der Bericht stellt "eine z.T. kritische Verfügbarkeit der Helikopter bis hin zu einer vollständigen Stilllegung der Sea-King-Flotte" fest. Nach NDR Informationen waren zuletzt von den insgesamt 21 "Sea King"-Hubschraubern regelmäßig nur noch vier oder weniger Maschinen einsetzbar. Manchmal war sogar nicht ein einziger Hubschrauber einsatzfähig. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Rettungskette, die in Notfällen greift. Laut internem Bericht war zum Beispiel im Jahr 2013 "überwiegend nur eine von zwei SAR-Außenstellen mit einem einsatzklaren Helikopter besetzt".

 

Newsfeed von www.segel-reporter.de. Aktuelle Informationen aus der Yachtszene.


Marseille-Karthago, Simon Koster, Yo Wiebel
Yo foilte auf einem offenen Katamaran rund Kap Hoorn, Simon ist einer der besten Mini-Transat-Segler. Gemeinsam wollen sie auf einem Nacra 20 von Frankreich nach Tunesien „fliegen“. Weiterlesen

SegelReporter in eigener Sache
Liebe Leser, wegen eines Krankheitfalls in der Familie läuft SR im Moment nicht auf allen Zylindern. Wir bitten um Verständnis. Weiterlesen

Das Team um Claudia Rossi auf dem Weg zum EM-Titel in Kiel. © petitterriblesailing
Wie kann das sein? Die Italienerin Claudia Rossi segelt erst seit drei Jahren und wird auf Anhieb Europameisterin in der J/70. Ein Wunder? Ist die Qualität der jungen Klasse so gering? Weiterlesen

Optimist, Weltmeisterschaft,
Schwierige Bedingungen auf dem Atlantik vor dem portugiesischen Vilamoura. Ab heute mischen die Finalrennen wieder alles auf – bitte eine Münze für die portugiesische Windmaschine. Weiterlesen

Drachen, Grand Prix
Ein Segeltag, wie geschaffen für die Drachenflotte vor Kühlungsborn. 41 Drachen ließen in den letzten Rennen des Grand Prix die S… raus. Weiterlesen

Donnerstag, 2016-06-23 14:07

"Möwe" bei der Kieler Woche

Jugendkutterregatten ab Dienstag auf der Innenförde


Donnerstag, 2016-06-09 10:04

SCOe-OK-Jollensegler zeigen Flagge

Unsere OK-Segler sind erfolgreich auf den Regattabahnen unterwegs


Montag, 2016-06-06 10:53

Traumwetter und große Beteiligung: so macht Ansegeln Spaß!

Buntes Treiben am Köhlflleet: insbesondere die Jüngeren waren sehr gut vertreten.


Donnerstag, 2016-05-26 09:32

Ansegeln und 10 Jahre Möwe!

Am 28./29.05. feiern SCOe und ESV Ansegeln und Kuttergeburtstag


Donnerstag, 2016-04-21 21:14

Blinkfuer Nr. 3/16 ist online

Blinkfuer 03/16 in diesem Jahr mit Berichten vom Clubleben, Winterarbeiten, Sommerplänen und...