You are here: Aktuelles
Dienstag, 2016-05-24

 

Neuigkeiten für Yachtskipper von www.sicher-segeln.de. Alles zum Thema "sicher segeln mit Yachten". Aktuelle Seenotfälle, News aus der Yachtszene.

Düsseldorf (SP) Und noch'n Kochbuch für Segler: Aber was für Eins! Wolfgang Mader und Johannes Maria Geurtz segeln seit vielen Jahren mit einer eingefleischten Männercrew durchs Mittelmeer. Alle lassen es sich auch ohne Frauen richtig gutgehen dank excellenter Küche. Soeben (Juli 2015) haben beide ihr erstes Fotokochbuch veröffentlicht: "Mediterrane Bordküche - Die besten Rezepte aus der Pantry". Es sind 40, um genau zu sein, allesamt für zwei Personen (aber einfach hochzurechnen für größerer Crews) und stammmen von den Küsten, die sie gemeinsam ansteuern.
Köln (SP) Ein bitteres Resümee zog der Vorstand des Fachverband Seenot-Rettungsmittel (FSR) seiner im April gestarteten Initiative für die Beibehaltung der Präventionsreihe „Skippers Sicherheitstipps“ der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein (wir berichteten). Der FSR hatte nach eigenen Angaben jedem einzelnen Abgeordneten und jeder Abgeordneten sowie das Innenministerium und die Staatskanzlei angeschrieben und gegen den Plan des Landes Schleswig-Holstein argumentiert, sämtliche Präventionsaktivitäten der Wasserschutzpolizei zum Bereich „Sicherheit auf See“ komplett einzustellen.
Köln (SP) Der Fachverband Seenot-Rettungsmittel e.V. (FSR) kritisiert den Wegfalll aller Präventionsaktivitäten der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein zum Thema Sicherheit auf See. "Diese Entscheidung halten wir für grob fahrlässigund unverantwortlich. Es ist ein Tiefschlag gegen alle, die sich um mehr Sicherheit auf dem Wasser bemühen“, so der FSR-Vorstand, zu dem Michael Dibowski (Vorsitzender), Jan-Ulrich-Bernhardt (2. Vorsitzender) und Holger Mügge (Finanzvorstand) zählen.
Hamburg (SP) Die Bundesrepublik Deutschland kann die Seenotrettung auf Nord- und Ostsee aus der Luft kaum noch gewährleisten. Das legen vertrauliche Dokumente aus dem zuständigen Bundesverkehrsministerium nahe, die dem NDR Politikmagazin "Panorama 3" vorliegen. Bei Unglücken verlässt sich das Ministerium bislang auf die Such- und Rettungshubschrauber der Marine. Die betreffenden Helikopter vom Typ "Sea King" sind jedoch bereits 40 Jahre alt. In dem vertraulichen Bericht wird explizit vor einem "Ausfallrisiko" der Hubschrauber gewarnt. Der Bericht stellt "eine z.T. kritische Verfügbarkeit der Helikopter bis hin zu einer vollständigen Stilllegung der Sea-King-Flotte" fest. Nach NDR Informationen waren zuletzt von den insgesamt 21 "Sea King"-Hubschraubern regelmäßig nur noch vier oder weniger Maschinen einsetzbar. Manchmal war sogar nicht ein einziger Hubschrauber einsatzfähig. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Rettungskette, die in Notfällen greift. Laut internem Bericht war zum Beispiel im Jahr 2013 "überwiegend nur eine von zwei SAR-Außenstellen mit einem einsatzklaren Helikopter besetzt".

 

Newsfeed von www.segel-reporter.de. Aktuelle Informationen aus der Yachtszene.


Drachen Mastbruch
Eigentlich fängt das Wochenende auf der Alster nicht besonders gut an. Frühstart und Crash vermiesen den Auftakt. Aber dann läuft es doch noch. Beim Stegnachbarn sieht es anders aus. Weiterlesen

FD-Worlds Steinhude
Die erste Weltmeisterschaft der Flying-Dutchman-Klasse auf dem Steinhuder Meer ist gestartet. Bis zum 28. Mai nehmen 114 Boote aus 15 Nationen teil. Ein Quereinsteiger gewinnt das erste Rennen. Weiterlesen

Anna Maria Renken
Anna-Maria Renken brauchte auf ihrer Class40 „Nivea“ 21:13 Tage für 3.995 Seemeilen. Sie bolzte durch fünf Tiefs gen Westen. Das Großsegel riss, die Seglerin hatte teils starke Schmerzen im Bein. Weiterlesen

Fernando Echavarri
Die Nacra17 Weltcup-Sieger Echavarri/Pachecco sind in Rio auf dem Weg zum Frühstück ausgeraubt worden. Außerdem sorgt ein weiterer Vorfall für große Beunruhigung unter den Olympia-Seglern. Weiterlesen

Karu Boats
Ein Bootsbauer, ein Schiffbau-Ingenieur und ein Chirurg haben in Flensburg die Karu entwickelt. Das perfekte, moderne Schulungsboot? Bilder von der ersten Trapezausfahrt. Weiterlesen

Donnerstag, 2016-04-21 21:14

Blinkfuer Nr. 3/16 ist online

Blinkfuer 03/16 in diesem Jahr mit Berichten vom Clubleben, Winterarbeiten, Sommerplänen und...


Donnerstag, 2016-04-21 10:14

Optis starten windig in die neue Saison

Am Dienstag ging es bei Sonne und böigem Wind erstmals aufs Wasser


Donnerstag, 2016-03-24 11:06

Blinkfuer Nr. 2/16 ist online

Blinkfüer 2/2016 mit Berichten vom Strandsegeln, Pappelfällen, Protokollen der HV und der...


Mittwoch, 2016-03-02 22:57

Die Pappeln sind gefällt!

Innerhalb von zwei Tagen wurden alle fünf Pappeln gefällt


Montag, 2016-02-29 16:58

Jahreshauptversammlung 27.02.2016

Am Sonnabend, dem 27.02.2016, fand unsere Jahreshauptversammlung statt.


Sonntag, 2016-02-14 22:58

Jugendwart Martin Krings wiedergewählt

Am Freitag fand die jährliche Jugendversammlung statt