You are here: Der Club / Chronik / 1990 - 2001
Freitag, 2018-07-20

100 Jahre Segel-Club Oevelgönne

Walter Gelbke jun. stiftete diesen Anker

Wir nähern uns dem Ende der Geschichte 100 Jahre S.C.Oe.. Die 90er Jahre dienten der Konsolidierung unserer Vereinsanlagen und der Förderung der Jugendarbeit unter Einbeziehung des Umweltschutzes. Die Ausführungen geben einen Überblick über die vergangenen 100 Jahre. Aber nicht nur von Baumaßnahmen, Regattaerfolgen und Veranstaltungen sollte berichtet werden.

Drei Generationen haben im und für den Verein gearbeitet und konnten ihr Hobby Segeln ausüben. Die Bereitschaft, mitzuarbeiten und die Pflege der Kameradschaft untereinander machten es manchem überhaupt erst möglich, zu segeln. Der S.C.Oe. ist auch nach 100 Jahren deshalb ein Segelclub geblieben, der von den Mitgliedern getragen wird und sich nicht nur als eine Liegeplatz-Gemeinschaft bezeichnen muß. Nur so konnte es gelingen, dass der Verein bis heute auf ein Vereinsgelände von über 5700qm, drei Winterlagerhallen und ein Clubhaus blicken kann. Mit einem gewissen Stolz erfüllt mich dabei, dass das geschaffene größtenteils in Eigenarbeit geleistet wurde.

Die Zusammenstellung der Vereinsgeschichte wäre nicht möglich gewesen ohne das selbstlose Wirken all der Ehrenamtsträger, die Protokolle geschrieben, Berichte verfasst und das Geschehen im Verein über die Jahre als Zeitgenossen aufgezeichnet haben. Viele mussten ungenannt bleiben. Ihr Wirken für die Clubgemeinschaft möge gerade deshalb auch in Zukunft Vorbild sein für die Gestaltung des Clublebens in den kommenden Jahren.

Karl-Heinz Baumgartner